Unsere Firmengeschichte: Über 25 Jahre HEMA

Seit der ersten offiziellen Firmengründung 1990 sind viele bewegte Jahre vergangen, die letzten Endes unsere heutigen Familienbetrieb ausmachen.

Auf dieser Seite haben wir ihnen unsere Historie von der Unternehmensgründung bis zum heutigen Tag aufgeführt, die Ihnen als zukünftige Kunden aufzeigen soll, dass sie sich in erfahrenen Händen befinden.

Wir schauen mit Stolz auf unsere Unternehmensgeschichte zurück, denn wir gehören im Bereich der Dachbeschichtung zu den ersten ausführenden Betrieben bundesweit. Jeder Zeitabschnitt war und ist geprägt von technischen, als auch handwerklichen Neuerungen. Wir ruhen uns niemals auf einem bestimmten technischen Stand aus und passen unsere Methoden an die höchsten Erfordernisse an.

Von 1990 bis heute

1990
Gründung des Ingenieurbüros HEMA mit dem Schwerpunkt der Dachsanierung durch Reinigung und Beschichtung.

1994
Erteilung einer Ausnahmegenehmigung durch den Berliner Senat
Fortsetzung folgt.

Das damalige Firmensymbol wird noch heute genutzt.
Schon damals wurden unsere eigenen Produkte und Verfahren genutzt, welche von Frau Marianne Eidenschink (staatlich geprüfte Lacktechnikerin und Dipl. Ing. der Polymer- und Lacktechnik) und Herrn Henning Eidenschink (Dipl. Ing. Polymer-und Lacktechnik, Ingenieur der Lackforschung bei Eternit)im Laufe der langjährigen Berufserfahrungen im Bereich der Lackforschung, -Entwicklung und Anwendung entstehen konnten.
Inhaberin wurde damals Frau Marianne Eidenschink.

Diese ermöglichte die Führung eines eingetragenen Handwerksbetriebs im Teilbereich der Maler und Lackierer.